Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Silvio Berlusconi steht für die Präsidentschaftswahl in Italien nicht zur Verfügung. Kein italienscher Politiker hat die „Eucharistische Ökumene“ mehr unterstützt

 

Silvio Berlusconi hat gestern Abend bekannt gegeben, dass er für die Präsidentschaftswahlen, die am Montag, 24. Januar 2022 beginnen, nicht zur Verfügung steht. Ihm sollen angeblich hundert Stimmen fehlen. Der ehemalige vierfache Ministerpräsident will seinem Land politisch auf andere Weise dienen. In den vergangenen Jahren war er durch verschiedene Gerichtsprozesse stark gebeutelt. Ein sogenannter Bunga-Bunga-Prozess läuft nach über zehn Jahren immer noch. Als die Vorwürfe aufkamen, scheiterte sogar die Ehe Silvio Berlusconis mit Veronica Lario.

Unabhängig von den zahlreichen Justizverfahren, die gegen den ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi bereits gelaufen sind, bedauere ich seinen Rückzug von der Kandidatur zum Präsidentschaftsamt. Silvio Berlusconi war DER italienische Politiker, der mein Projekt der „Eucharistischen Ökumene“ am meisten unterstützt hat. Wäre es zu einer gemeinsamen Eucharistiefeier mit Papst Benedikt XVI. gekommen, hätte Silvio Berlusconi als Ministerpräsident von 2008 bis 2011 den Feiertag Pietro e Paolo in Italien wieder als staatlich geschützten Feiertag eingeführt. Für alle Kritikerinnen und Kritiker meines Projekts der „Eucharistischen Ökumene“ sei gesagt, dass es zu den Kontakten des Vatikans mit dem damaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi sicher Aktennotizen gibt. Ich hätte mir von einer Wahl Silvio Berlusconis zum italienischen Staatspräsidenten einen starken Impuls für die weltweite Ökumene versprochen. Leider wird es dazu nun nicht kommen.

 

Elke Göß

 

23. Januar 2022

ܐܽܘܟ݂ܰܪܺܝܣܛܺܝܰܐ  Θεία Ευχαριστία  eucharistia  أفخارستيا  евхари́стия  Eucharist  eucaristia  eucharistie  eucarestia  eucharystia  eucharistie  Eucharistie

update: 23. Januar 2022

Installation: 10. Mai 2018

ܐܽܘܟ݂ܰܪܺܝܣܛܺܝܰܐ  Θεία Ευχαριστία  eucharistia  أفخارستيا  евхари́стия  Eucharist  eucaristia  eucharistie  eucarestia  eucharystia  eucharistie  Eucharistie